Vom 1. Oktober an sollen in Niedersachsen auch größere Feiern wieder möglich sein: bis zu 500 Personen im öffentlichen, auch bei privaten Feiern. So sieht es ein Entwurf der „Herbststrategie“ des Landes vor, wie die Hannoversche Allgemeine Zeitung berichtet. Die Regelung für Feiern gelte unter freiem Himmel und in geschlossenen Räumen. Voraussetzung ist demnach, dass alle Personen Sitzplätze haben. (Foto: GZ-Archiv)


Mehr dazu »