Der MTV Jahn Schladen hat in seiner Mitgliederversammlung beschlossen, die Beiträge ab dem 1. Juli 2021 um bis zu 20 Prozent anzuheben. Der Verein will damit künftig kostendeckend planen und auf lange Sicht keine Anhebung mehr vornehmen. Zudem wurden alle geplanten Feierlichkeiten, die im Zusammenhang mit dem 125-jährigen Bestehen standen, abgesagt. Gefeiert soll nun erst 2025 wieder.


Mehr dazu »