In diesem Jahr jährt sich die deutsche Wiedervereinigung zum dreißigsten Mal. Aus diesem Anlass luden der Pfarrverband Schöppenstedt Süd und das Kirchspiel Osterwieck zu einem gemeinsamen Gottesdienst auf dem Parkplatz bei Willecks Lust ein - jene Ausflugsgaststätte, die nur einen Steinwurf vom Grenzzaun entfernt lag. Ein Gedenken an die historische Stunde - drei Pfarrer: Den Gottesdienst hielten gemeinsam (v.li.) Daniel Maibom (Börßum) und Olaf Schäper (Hornburg) und Sebastian Beutel (Ostewieck).