Nachdem einem Zeugen eine Autofahrerin wegen ihrer Fahrweise aufgefallen war, meldete er die Frau am Samstagabend bei der Polizei. Die 90-Jährige aus Bad Harzburg wurde laut Mitteilung der Polizei zu Hause von den Beamten aufgesucht. Eine Überprüfung soll ergeben haben, dass die Frau nicht mehr in der Lage sei, ordnunggemäß mit dem Auto am Straßenverkehr teilnehmen zu können. Die Beamten stellten die Fahrzeugschlüssel sicher und untersagten die Weiterfahrt. Ein Bericht an die zuständige Fahrerlaubnisbehörde wurde gefertigt, heißt es weiter.