Zwei Tatsachen bringen Verkehrsteilnehmer aus der Gemeinde derzeit so richtig auf die Palme: Die Kreisstraße zwischen Döhren und Hahndorf ist noch immer voll gesperrt, obwohl die Aufhebung der Vollsperrung für Ende September angekündigt worden war, und der Fakt, wie die Sanierung der fehlerhaften Sanierung auf der Kreisstraße zwischen Heißum und Dörnten ausgeführt worden ist. Nun bezieht der Landkreis in beiden Punkten Stellung.


Mehr dazu »