Winzige Kristalle, zehntausend Mal dünner als ein menschliches Haar, können explosionsartige Vulkanausbrüche verursachen. Entdeckt hat diesen Zusammenhang jetzt ein deutsch-britisches Forschungsteam unter der Leitung von Dr. Danilo Di Genova. Er hat diese Arbeit insbesondere als Postdoktorand an der TU Clausthal in der Arbeitsgruppe von Professor Joachim Deubener am Institut für Nichtmetallische Werkstoffe vorangetrieben.


Mehr dazu »