Samtgemeindebürgermeister Bodo Mahns berichtete auf der Sitzung des Feuerwehrausschusses, dass es im kommenden Haushalt einen kleinen Schwerpunkt für den Hochwasserschutz geben soll. Folge des Starkregens am 13. Juni, als es in Lutter an Sandsäcken fehlte, sodass örtliche Landwirte 400 Sandsäcke aus Harlingerode von der Sandsackfüllmaschine abholten. Weitere Feuerwehrthemen bestimmten die Sitzung.


Mehr dazu »