Eine Drogenbeeinflussung bei einem Fahrer, der mit seinem Auto auf der K35 unterwegs war, haben Polizisten laut einem Bericht am Freitag festgestellt. Demnach seien bei der Durchsuchung der Sachen des Mannes aus Berlin, der zwischen Wolfshagen und Lautenthal kontrolliert wurde, Drogen gefunden worden. Eine Blutprobe wurde entnommen, die Weiterfahrt untersagt und mehrere Verfahren eingeleitet.