Bereits seit fast drei Wochen ist die B 27 zwischen Braunlage und Oderhaus schon gesperrt. Viele Pendler, die in Bad Lauterberg arbeiten, nutzen bei ihrer Fahrt zur Arbeit nicht die offizielle Umleitungsstrecke über Sonnenberg und St. Andreasberg, sondern fahren über Wieda und Bad Sachsa. Von Montag, 19. Oktober, geht das aber erst einmal nicht mehr, wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mitteilt.


Mehr dazu »