Von Trautlinde und dem Kristallpalast im Carler Teich und auch vom umgehenden Münzmeister hörten die, die jetzt mit Weltere-Guide Inge Schubert auf "Harzer Sagenwanderung" waren. Angeboten wurde die Tour vom Oberharzer Bergwerksmuseum. Etwa eineinhalb Stunden waren die 15 Teilnehmer unterwegs. Sie ließen sich von Inge Schubert über Einrichtungen der Oberharzer Wasserwirtschaft informieren, an denen sie vorbeikamen. Und die Gäste hörten sich die Sagen und Märchen an, die Inge Schubert für diese Tour ausgesucht hatte. Die von Trautlinde und dem Münzmeister eben und noch vier weitere. Die nächste "Harzer Sagenwanderung" ist für Mittwoch, 21. Oktober, geplant. Start ist um 10 Uhr am Oberharzer Bergwerksmuseum. Gebucht werden kann telefonisch unter (0 53 23) 9 89 50 oder per E-Mail unter info@bergwerksmuseum.de.


Mehr dazu »