EIn 50-Jähriger PKW-Fahrer hat beim Überholen am Freitag gegen 18 Uhr einen 34-Jährigen Radfahrer mit dem rechten Seitenspiegel seines PKW touchiert. Der Radfahrer kam dabei laut Polizei zu Fall und verletzte sich leicht. Der Unfall ereignete sich auf der Kreisstraße 38, von Altenau in Richtung Clausthal-Zellerfeld. Es enstand ein Gesamtschaden von etwa 2500 Euro.