Eine 41-Jährige kam am Samstag, gegen 11.50 Uhr, mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab. Auf der L500 zwischen Liebenburg und Neuenkirchen verlor die Frau laut Polizei in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihren Wagen und fuhr links von der Fahrbahn auf den Grünstreifen. Dort stieß sie mit ihrem Wagen gegen mehrere Büsche und gelang schließlich wieder auf die Fahrbahn. Dort musste ihr eine 44-jährige Autofahrerin mit ihrem Wagen ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. An dem Fahrzeug der Unfallverursacherin entstand ein Sachschaden in geschätzter Höhe von 3000 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde bei der Unfallverursacherin festgestellt, dass sie unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,80 Promille. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, so die Polizei.