Auf dem Weg von Seesen nach Ildehausen auf der K61 kollidierte ein 45-Jähriger am Samstag gegen 19 Uhr mit einem Wildtier. Das Tier musste laut Polizei vor Ort erlegt werden, weil es zu schwer verletzt war. Der Schaden am Fahrzeug beträgt etwa 750 Euro.