Gute Nachrichten für Bad Harzburger Eltern: Bis kommenden Sommer will die Stadt je nach Raumgestaltung zwischen 30 und 35 neue Hortplätze schaffen. Das hat jetzt Silke Niemzok, Leiterin des Amts für Personal- und Bildungswesen mitgeteilt. Auch konkrete Orte für die Betreuung stehen schon fest. Sicher ist auch: Westerode wird nicht mehr dazugehören - aus ganz bestimmten Gründen.


Mehr dazu »