Fassaden, Wände und teilweise das Mobiliar der ehemalige Bergwerksanlage an der Schützenallee in Goslar haben Unbekannte zwischen Dienstag, 10 Uhr, und Mittwoch, 11 Uhr, mit Sprühfarbe beschmiert. Wie die Polizei mitteilt, wurden auch die Türen teilweise gewaltsam aufgehebelt. In den größtenteils leerstehenden Räumen stellten sich die Täter laut dem Bericht Werkzeuge zum Abtransport bereit, ließen sie jedoch liegen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Goslar unter der Rufnummer (05321) 339-0 entgegen.