Das Gesundheitsamt des Landkreises Goslar hat am Vormittag den Seesener Kindergarten „Am Spottberg“ vollständig unter Quarantäne gestellt. Betroffen von dieser Maßnahme sind rund 130 Personen, 95 Kinder und 35 Erwachsene, so der Landkreis Goslar. Grund für die Entscheidung des Gesundheitsamtes ist ein positiver Corona-Fall in der Einrichtung. Ein Kind hatte den Kindergarten am vergangenen Freitag mit Fieber besucht. Heute erhielt das Gesundheitsamt den positiven Testbefund.


Mehr dazu »