Die Bergstadt Bad Grund putzt sich heraus. Auch wenn heute vielleicht nicht wie vor fast 500 Jahren Aufbruchstimmung zu spüren ist, tut sich doch so einiges in einem der ältesten Harzorte. Gerade wurde ein neuer und moderner Minigolfplatz vor dem Atrium eröffnet, die Haupteinfallstraße (Schurfbergstraße) wurde saniert und in naher Zukunft könnte ein Spielplatzwanderweg zwischen dem Höhlenerlebniszentrum und dem Zentrum der Bergstadt entstehen.
Das Solebad wird durch das Gesundheitszentrum saniert. Zum Tag des Offenen Denkmals wurde die Umgestaltung im Bergbaumuseum Schachtanlage Knesebeck präsentiert.


Mehr dazu »