Um wegen des drohenden Minus im nächsten Doppelhaushalt zusätzliche Einnahmen zu generieren, hatte die Stadt Bad Harzburg jüngst unter anderem eine Verdopplung der Parkgebühren ins Gespräch gebracht. Im Bauausschuss am Donnerstag waren sich Politiker und Verwaltung einig: Die Erhöhung soll kommen. Der SPD/FDP ist sie allerdings ein paar Euro zu hoch.


Mehr dazu »