Diese Zahl lässt die Kommunalpolitiker der Gemeinde schlucken – und sie steigt und steigt: Der Zuschussbedarf für das Kindergartenwesen wächst 2021 auf mittlerweile rund 1,55 Millionen Euro an. Noch einmal rund 300.000 Euro mehr als in 2020.
Der Löwenanteil der Mehrkosten entfällt auf die Kita Othfresen. Die Frage drehte sich nun um den Punkt, wie so ein Anstieg zustande kommen.