Zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro entstand, kam es am Donnerstagnachmittag in Seesen. Wie die Polizei mitteilt, streifte ein 54-jähriger Transporter-Fahrer beim Vorbeifahren einen ordnungsgemäß abgestellten Transporter aus Langenhagen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden an den jeweiligen Außenspiegeln.