Die Kitas im Oberharz sind gerüstet, aber traurig: Bis zum 31. Januar müssen die Kindertagesstätten in Niedersachsen geschlossen bleiben. Das Kultusministerium formuliert es sehr klar: Der Betrieb von Kindertageseinrichtungen ist im Januar grundsätzlich untersagt. Allerdings gibt es erneut die Möglichkeit auf Notbetreuung für Kinder, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten, für Kinder, die besonderen Förderbedarf haben, oder für Härtefälle. Eine solche Notbetreuung kann nach aktuellem Stand in allen Oberharzer Kitas angeboten werden.


Mehr dazu »