Seit März 2020 ist der reguläre Ausbildungsbetrieb der Feuerwehr praktisch lahmgelegt. Von Oktober bis Dezember hätte zwar wieder eingeschränkter Schulungsunterricht stattgefunden, schildert Kreisbrandmeister Uwe Fricke. Doch jetzt ist bis März erst einmal wieder alles wegen der Corona-Pandemie abgesagt – ein Problem, auf das die Feuerwehren reagieren wollen.


Mehr dazu »