Guten Morgen,

heute ist Mittwoch, der 13. Januar. Die GZ kann in einigen Bereichen heute erst verspätet ausgeliefert werden. Das heutige E-Paper steht daher kostenlos zur Verfügung. 

Die Stadt Goslar wird künftig nicht mehr Notarztstandort sein. Das bestätigte der Landkreis Goslar auf Nachfrage der GZ. Auch in der Stadt Seesen wird künftig kein Notarzt-Einsatzfahrzeug mehr stationiert sein. Hintergrund ist eine Umstrukturierung im Rettungsdienst des Landkreises.

Und das sind nur einige der Themen, über die wir heute berichten:

Überregional stehen folgende Themen im Fokus:

Mehr News gibt es auf goslarsche.de (für Abonnenten kostenfrei, Wochenpass nur 6,90 Euro) oder im E-Paper (E-Paper zwei Wochen kostenlos Probe lesen).


Mehr dazu »