Das Baßgeigen-Unternehmen Dr. Freist Automotive (DFA), im Kerngeschäft erfolgreicher Zulieferer für die Automobilindustrie, weitet seine im ersten Corona-Lockdown im Frühjahr gestartete Masken-Produktion deutlich aus. Ein erster großer Vertrag ist bereits unter Dach und Fach gebracht: Das Land Nordrhein-Westfalen (NRW) hat 14,4 Millionen Masken geordert. (Foto: Sowa)


Mehr dazu »