Starke Vorstellung von Arnd Peiffer: Der 33-Jährige vom WSV Clausthal-Zellerfeld belegte beim Biathlon-Weltcup in Oberhof Rang drei im Sprintrennen. Nur die Norweger Johannes Thingnes Boe und Sturla Holm Lagreid waren schneller als der Harzer, der am Schießstand fehlerlos blieb und damit die Basis für seinen dritten Podestplatz in diesem Winter legte. Das gute deutsche Ergebnis rundeten Erik Lesser und Benedikt Doll auf den Rängen vier und elf ab.


Mehr dazu »