Eine unerlaubte Zusammenkunft von fünf Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 17 bis 21 Jahren aht die Polizei in Beuchte aufgelöst: Am Freitagabend gegen 22.42 Uhr wurden die Feiernden, die Alkohol tranken und laut Musik hörten, von den Beamten in einer Wohnung erwischt, nachdem eine Funkstreife einen Hinweis erhalten hatte.  Die "Party" wurde aufgelöst und gegen alle angetroffenen Personen eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt, berichtet die Polizei.