Einen 40-Jährigen aus Liebenburg hat die Polizei am Freitag, 18.45 Uhr, in Gewahrsam genommen, nachdem er in einem Mehrfamilienhaus randaliert hattte. Die Polizei konnte den Mann bei Ankunft nicht beruhigen, so die Polizei in einer Mitteilung. Der 40-Jährige beleidigte die Beamten und stand unter Alkoholeinfluss. Nach der Entnahme einer Blutprobe wurde er zur Ausnüchterung und Verhinderung weiterer Straftaten in Polizeigewahrsam nach Goslar gebracht. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.