Corona verändert irgendwie alles: So muss der Othfresener DRK-Ortsverein von seinem seit langen Jahren traditionellen Dienstag-Blutspendetermin weichen, wenn das Helfer-Team weiterhin das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) nutzen möchte. Bereits der kommende Blutspendetermin fällt auf Montag, 1. Februar. Geblieben ist die bewährte Zeit: Von 15.30 bis 19.30 Uhr steht das Blutspendeteam aus Springe am Montag für den „Aderlass“ parat. Im DGH ist derzeit eine Grundschulklasse untergebracht. Begegnungen zwischen den Kindern, den DRK'lern und Spendern sind nicht erlaubt. Deshalb sind alle Spendetermine in diesem Jahr an schulfreien Tagen. (Foto: Pixabay)


Mehr dazu »