Ein Meilenstein beim Brückenschlag – der letzte Baustein ist eingepasst: Gestern Morgen im Schneetreiben hob ein Autokran das noch fehlende Element der neuen Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die Oker ein. Es ist jener Brückenabschnitt, der den Fluss im Harzvorland überspannt. Der Einhub gestaltete sich aufwendiger als die der anderen vier Brückenelemente, die schon kurz vor Weihnachten an ihren Platz kamen.


Mehr dazu »