Angesichts der von den Wetterfröschen prognostizierten zweistelligen Minusgrade in den kommenden Nächten warnt der Wasserverband Peine auch im Neiletal vor Frostschäden. Der Versorger ruft deshalb auf, Wasserzähler und Leitungen zu schützen. Im Schadensfall müssen ansonsten die Kunden selbst für die Kosten aufkommen.