In der Jacobsonstraße in Seesen ist es am Freitagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit etwa 3500 Euro Schaden gekommen. Wie die Polizei mitteilt, rangierte ein 54-jähriger Seesener mit seinem Auto aus einer Parklücke in den fließenden Verkehr und übersah dabei den hinter ihm auf der Fahrbahn stehenden Pkw eines 58 Jahre alten Mannes aus Düderode. Es kam zum Zusammenstoß.