Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat einen 35-jährigen Mann angeklagt. Er wird beschuldigt, den Großbrand auf dem ehemaligen Gelände der Grube Ida gelegt zu haben. Er wird durch mehrere Indizien belastet. Außerdem hat er sich durch widersprüchliche Aussagen verdächtig gemacht.


Mehr dazu »