Weil der Fahrer eines Renault seine Fahrertür geöffnet hat, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten, entstand ein Schaden von 7000 Euro, so die Polizei. Bei dem Fall am Donnerstag, 9.20 Uhr, konnte die nachfolgende Fahrerin eines Seat nicht mehr ausweichen und stieß gegen die geöffnete Tür des Renaults.