In Wolfshagen ist es zu einem Netz-Ausfall beim Anbieter Vodafone gekommen. Vodafone-Sprecherin Heike Koring bestätigte auf GZ-Anfrage die Störung. Ursache sei ein Kabelschaden, die Tiefbauarbeiten zur Behebung sollten noch am gestrigen Abend beginnen. Betroffen waren Koring zufolge rund 280 Haushalte. Die betroffenen Kunden konnten weder telefonieren, noch fernsehen oder ins Internet gehen. Der Schaden sei vermutlich in einer „lokalen Zufuhrtrasse“ entstanden, so Koring, die um Verständnis und Geduld warb