Manche kommen problemlos durch den Lockdown, andere straucheln. Wieder andere müssen Kind und Arbeit unter einen Hut bekommen oder sind seit fast einem Jahr in Kurzarbeit. Wie auch immer Ihre Geschichte aussieht, erzählen Sie sie uns. Machen Sie mit bei unserer GZ-Serie, schreiben Sie uns unter dem Stichwort „Leben im Lockdown“. Die Redaktion erreichen Sie unter leser-forum@goslarsche-zeitung.de


Mehr dazu »