Knapp war die Wahl, doch Dunja Kreiser hat mit 46 Stimmem die Nase vorn gehabt: Sie wurde heute Abend bei der Wahlkreisdelegiertenkonferenz der SPD für den Wahlkreis 49 zur Kandidatin für die Bundestagswahl bestimmt. Michael Letter erhielt 44 Stimmen, zwei Wahlberechtigte enthielten sich.