Viele kennen den heute 77-jährigen Langelsheimer nur unter dem Spitznamen „Wenne“. Bürgerlich heißt er allerdings Werner Liebig und er hat auf seine Art den Nordharz mitgeprägt. Sein „Tanzschuppen“, der Beat Club, war Jahrzehnte einer der Läden in der Region. Im GZ-Interview spricht er über alte Beat Club Zeiten und Erinnerungen an Festivals, mit denen er bedeutende Bands in den Harz lockte. 


Mehr dazu »