Die Polizei Schladen ermittelt in einem Fall von "dreister illegaler Müllentsorgung", wie es in einem Pressebericht heißt. Bislang unbekannte Täter lagerten demnach zwischen Dienstag und Mittwoch eine Vielzahl von Brettern, Holzabschnitten und Laminat (Foto: Polizei) in der Nähe eines Parkplatzes an der Kreisstraße 85 nahe der sogenannte Gielder Eiche ab. Ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt wurde eingeleitet. Die Polizei Schladen erbittet Hinweise auf den Verursacher unter (05335) 929660.