Ein 33-jähriger Seesener fand am Samstag gegen 0.15 Uhr am Wilhelmplatz in Seesen einen brennenden Kinderwagen vor. Die alarmierten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Seesen löschten das Feuer, so die Polizei in einer Mitteilung. Der Kinderwagen wurde vollkommen zerstört. Zeugen sowie die Besitzer des Kinderwagen melden sich bei der Polizei unter (05381)9440