Dass der Biathlon-Weltcup trotz der Covid-19-Pandemie gut durch den Winter kam, war auch der Verdienst eines Harzers. Der ehemalige Weltklasseathlet Daniel Böhm, seit Januar 2020 Sport- und Eventmanager bei der Internationalen Biathlon-Union (IBU) mit Sitz in Salzburg, war maßgeblich für das Schutzkonzept zuständig. Trotz anstrengender Monate sagt der 34-Jährige: "Ich habe meinen Traumjob gefunden."


Mehr dazu »