Die Ratsgruppe CDU/Grüne/Ex-WTD möchte Bad Harzburg besser auf die Corona-Zeit vorbereiten, respektive auf die kommenden Wochen und Monate, mit denen die Menschen womöglich noch mit Lockdowns, auf alle Fälle aber mit verschärften Regelungen zu tun haben werden. „Wir wollen den Bad Harzburgern das Gefühl geben, dass die Stadt sich kümmert“, sagt Gruppen-Chef Hans-Peter Dreß. Zudem sollten die Parlamente, beispielsweise ein Rat als Hauptorgan einer Stadt, auch gehört werden.


Mehr dazu »