Am Ostermontag, 17.25 Uhr; wollte eine 21-Jährige aus Seesen mit ihrem Pkw den Autohof in Rhüden verlassen und in Richtung Rhüden auf die B 82 nach rechts einbiegen. Dabei übersah sie laut Polizei einen 23-Jährigen aus Langelsheim, der mit seinem Pkw die B 82 in Richtung Rhüden fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dadurch wurden die beteiligten Fahrzeugführer und ein Kleinkind im Auto der 21-Jährigen leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von 15.000 Euro.