Eishockey in Braunlage und Erik Pipp: Das gehört seit September 2008 zusammen. Fast 400 Spiele hat der Angreifer seitdem absolviert und 172 Tore geschossen. Jetzt aber rückt der Sport beim 33-Jährigen zunehmend in die zweite Reihe - und das hat nicht nur mit der Covid-19-Pandemie zu tun.


Mehr dazu »