Um nach dem Lockdown die Betriebe in Gastronomie und Hotellerie möglichst schnell wieder in Schwung zu bringen, sieht es Axel Bender als unerlässlich an, alle Möglichkeiten zu nutzen, um Gästen, Mitarbeitern und Bürgern im Kurort einen sicheren Aufenthalt und Arbeitsplatz zu ermöglichen. Der „Walpurgishof“-Chef, Dehoga-Kreisvize und CDU-Landratsbewerber wirbt deshalb in Schreiben an Landrat Thomas Brych (SPD) und Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk (CDU) für ein Testzentrum in Hahnenklee. (Archivfoto: Epping)


Mehr dazu »