Cinna Seifi (2. von oben rechts, hier mit dem neuen Kreisvorstand der Partei Die Linke) ist 2010 aus dem Iran nach Deutschland gekommen. Mittlerweile hat er an der TU Clausthal studiert und seine Doktorarbeit abgegeben. Seine politische Karriere startete vor zwei Jahren in Goslar. Warum er sich für die Partei "Die Linke" entschied, was ihn motiviert und was er noch vorhat, lesen Sie auf goslarsche.de.


Mehr dazu »