Nur der guten Zusammenarbeit der Feuerwehren aus der Samtgemeinde Lutter sowie den Löschzügen aus Langelsheim und Seesen ist es zu verdanken, dass sich das Feuer am Samstag in Nauen nicht noch weiter ausbreiten und erfolgreich gelöscht werden konnte. So lautet das Fazit von Gemeindebrandmeister Bernd Kerwien, der den Einsatz „Am Nauer Berge“ geleitet hatte. Ein Lieferwagen hatte dort plötzlich Feuer gefangen, und zwei weitere Autos sowie die Fassade ebenfalls in Brand gesteckt. Zwei Bewohner des Hauses sowie ein Feuerwehrmann wurden durch das Feuer verletzt. (Foto: Feuerwehr Langelsheim)


Mehr dazu »