Neue Zeitrechnung: Auf einem Acker im Neiletal ist derzeit etwas Neues zu entdecken. Ein autonom fahrender Feldroboter zieht dort seine Bahnen. Im Einsatz ist er für den Bio-Hof „Schieren Eichen“, auch bekannt als Hof Gaus, der auf dem Schlag Rüben anbaut. Die Maschine drillt aktuell die Saat, nach ihrer Umrüstung hackt sie auf dem Feld das Unkraut. Den Strom liefert eine Solarzelle. Der Roboter ersetzt Feldarbeiter, die sonst die Rüben hätten verziehen müssen.


Mehr dazu »