Corona beschleunigt die Digitalisierung der Justiz: In den großen Sitzungssaal des Seesener Amtsgerichtes hat moderne Technik Einzug gehalten. Momentan wird sie vor allem als Hilfsmittel genutzt, um in den Verhandlungen die Abstandsregeln zu wahren. Doch dabei soll es nicht bleiben: Schon ist denkbar, dass Prozessbeteiligte per Video zugeschaltet werden. Und auch für den Umstieg auf die elektronische Akte spielt die neue Ausstattung eine wichtige Rolle.


Mehr dazu »