Junge Generationen für Geschichte begeistern, das will das „Israel Jacobson Netzwerk“ jetzt mit seiner neuen Extended-Reality-App „Operation Legendär“ erreichen. Eine Erzählung gespickt mit 3D- und Virtual-Reality-Elementen soll Kindern und Jugendlichen spielerisch die deutsch-jüdische Geschichte Seesens nahe bringen – dem Kulturraum zwischen Harz und Heide, in dem einst das Reformjudentum seine Wurzeln schlug.


Mehr dazu »