Unerlaubt den Strom aus der Wohnung einer 66-Jährigen in Lutter abgezapft hat laut einem Polizeibericht zwischen dem 1 Januar und dem 28. April ein Unbekannter Täter. Obwohl die Geschädigte während dieses Zeitraums nicht in der der Wohnung wohnte, entstanden Stromkosten in Höhe von 600 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.